Gleichberechtigung? Am Arsch!

Nagel. Auf. Kopf.

Demordar´s Blog

Hinweis vor dem Lesen:

Bevor gleich wer meckert, das es ja nur ein Text voller Gejammer sei.

NEIN ist es nicht. Es ist ein Gedankenanstoß und MEINE Gedanken zu dem Thema. Das Gleichberechtigung in BEIDE Richtungen gehen muss.

Gleichberechtigung ist etwas, was ich immer schon befürwortet habe. Egal ob es um Geschlechter, Religion oder sexuelle Orientierung ging. Frauen sollten eben so viel wie Männer für die gleiche Arbeit das gleiche Geld bekommen. Jede Religion sollte gleich angesehen und beachtet werden. Ebenso soll jede sexuelle Orientierung, Körperempfinden oder Ehe gleichgestellt sein. Also komplette Gleichberechtigung.

Jetzt komme ich aber zu dem großen ABER. Das heißt auch wirkliche Gleichberechtigung. Zu der Zeit, als ich zur Bundeswehr musste regte es mich auf, dass Frauen später hin DURFTEN. Männer MUSSTEN. Wieso? Frauen hatten geklagt, weil sie auch wollten. Das ist richtig und gut so. ABER es hätte so sein sollen, dass Frauen dann MÜSSEN. Entweder…

View original post 709 more words

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s